Häufig gestellte Fragen der Kunden

1. Was ist Halalessen.at?

Halalessen.at wurde 2018 in Wien gegründet. Der geplante Start der Plattform erfolgt am 16. Mai 2018. Geliefert werden Halal Speisen aller Partner-Restaurants der Stadt. Damit bietet Halalessen.at einen neuen Markt für jene, die Wert auf Halal Küche und Flexibilität legen.

Über unsere Plattform kannst du online von Zuhause aus, gemütlich aus dem Büro oder von deinem individuellen Standort aus bestellen.

2. Gibt es auch eine App für Halalessen.at?

Ja neben unserer Bestelloption auf der Website kannst du auch über unsere Android oder iOS App bestellen. Diese kannst du im jeweiligen App Store downloaden.

3. Wie können Allergien oder Unverträglichkeiten berücksichtigt werden?

Solltest du Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten haben, dann kannst du diese dem gewählten Partner-Restaurant über die Kommentarbox mitteilen.

4. Wohin liefert Halalessen.at?

Wir beliefern grundsätzlich alle Bezirke in Wien. Weitere Städte sind in Planung.

5. Welche Bezahloptionen gibt es ?

Du zahlst online im Rahmen des Bestellprozesses. Wir akzeptieren folgende Zahlungsmethoden: alle Kreditkarten, Sofortüberweisung und PayPal.

6. Wie gelangt das Essen zu mir?

Durch Lieferung oder Selbstabholung.

7. Wie hoch sind die Liefergebühren?

Die Liefergebühren sind abhängig vom Partner-Restaurant.

8. Gibt es einen Mindestbestellwert?

Der Mindestbestellwert ist abhängig vom Partner-Restaurant und wird im Bestellprozess angezeigt.

9. Warum sollte ich bei Bestellungen eine Telefonnummer angeben?

Sollte es Fragen zur Lieferung geben, kann dich der Zusteller oder das Partner-Restaurant so rasch erreichen.

10. Wohin kann ich mich wenden, wenn ich Anliegen zu meiner Bestellung habe?

Für Fragen und Anliegen stehen dir die Partner-Restaurants und unser Support unter support@halalessen.at und +43 (0)660 60 60 860 zur Verfügung.